Logo Akademie

Studienleitung

 

 

 

 

 

 

 

Hella Blum
Tel.: +49 (0) 228 / 47 98 98 - 55
Mobil: +49 (0)151 569 111 58
Mail an Hella Blum
Twitter: @hellablum
Weitere Informationen

> zum Akademie-Team

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenbereich Neue Medien.

> weitere Informationen

Wie geht #digitaleKirche?

Dr. Annika Schreiter: "Christsein auch im Digitalen leben."

Für Dr. Annika Schreiter, Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Thüringen, ist Kirche im digitalen Raum  einfach eine weitere Möglichkeit,  Kirche zu sein und Christsein zu leben.

„Digitale Kirche ist eine Kirche, die den Lebensraum "Digitales" wahrnimmt und aufnimmt, da vertreten und ansprechbar ist und Menschen auch da die Möglichkeit gibt, Christsein gemeinsam zu leben.“

Dazu nennt Annika Schreiter Beispiele: So twittert der Pfarrer ihrer Gemeinde über seine Schwierigkeiten bei der Textauslegung für die Sonntagspredig. Er beteiligt damit die Gemeinde an seinen Überlegungen, statt ihr lediglich am Sonntag die fertige Predigt vorzutragen. Oder: Digitale Kirche kann einfach eine gut gemachte Homepage sein, die nicht nur informiert, sondern auch das lebendige Gemeindeleben anschaulich macht und  auf diese Weise dazu einlädt, daran teilzunehmen.

„Das, finde ich, sind alles gute Beispiele dafür, wie Digitales und Kirche sehr gut zusammen gehen können.“

Das Statement wurde am Rande der Tagung "From #hatespeech to #hopespeech" am 5. Juni 2019 in Berlin aufgezeichnet.

Zur Person:
Dr. Annika Schreiter ist Studienleiterin für politische Jugendbildung an der Evangelischen Akademie Thüringen.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

hbl, ms / 17.10.2019



© 2019, Kirche und digitaler Wandel
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung