Logo Akademie

Studienleitung

 

 

 

 

 

 

 

Hella Blum
Tel.: +49 (0) 228 / 47 98 98 - 55
Mobil: +49 (0)151 569 111 58
Mail an Hella Blum
Twitter: @hellablum
Weitere Informationen

> zum Akademie-Team

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenbereich Neue Medien.

> weitere Informationen

Man sieht einen großen Konferenztisch, auf dem Menschen mit Laptops und Smartphones sitzen. Bildnachweis: Marvin Meyer - Unsplash.com Bildnachweis: Marvin Meyer - Unsplash.com

Stammtisch „#digitaleKirche“ für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Evangelischen Kirche im Rheinland

Online-Treffen: Gemeindearbeit in Zeiten der Pandemie - Digitale Tools und Videotechnik

Viele digitale Churchies haben es schon selbst erfahren: Networking, Austausch und gegenseitige Unterstützung machen es einfacher, digitale Angebote zu entwickeln, zu erproben, in die Praxis zu bringen und weiterzuentwickeln.

 

Mit dem neuen Stammtisch für kirchliche Onliner in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) möchten das Dezernat Politik und Kommunikation der EKiR und die Evangelische Akademie im Rheinland für unsere Landeskirche einen neuen Begegnungsort dafür schaffen und gemeinsam mit Interessierten einrichten. Angeknüpft wird dabei an Best Practice aus anderen Landeskirchen. Dort haben sich solche Initiativen bereits gut „eingewohnt“.

Zum Auftakt unseres gemeinsamen Stammtisches „Digitale Kirche“
am Donnerstag, 18. Juni 2020, 20:00 Uhr, laden wir herzlich ein!

Der Stammtisch richtet sich an alle, die sich in ihren Kirchengemeinden oder kirchlichen Einrichtungen für digitale Angebote engagieren – sei es im Bereich Seelsorge, Verkündigung, Gemeindealltag oder Verwaltung. Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis sind ebenso willkommen wir Haupt- oder Ehrenamtliche. Der multiprofessionelle Mix macht es!

Beim ersten Online-Stammtisch geht es natürlich zuerst einmal ums Kennenlernen.

Anschließend in kleinen Gruppen: Informationen und Gespräch zu Videotechnik und digitalen Tools 

Dann gibt es in zwei Gruppen (Breakout-Rooms) Gelegenheit, sich über praktische Fragen auszutauschen. In den vergangenen Wochen haben viele Gemeinden ihre Gottesdienste digital gefeiert. Dabei können sich immer wieder Fragen ergeben. Jetzt, da wieder Gottesdienste in den Kirchen möglich sind, sind neue Fragen hinzugekommen, z.B. ob die erforderlichen Nachweise auch digital geführt werden können. Deshalb bieten wir je einen Break-Out-Rooms zu Video und Livestreaming und einen zu digitalen Tools an.

Im Breakout-Room zu Video und Livestreaming ist Videoredakteur Marcel Kuß aus dem Arbeitsbereich Kommunikation im Landeskirchenamt der Ansprechpartner, im Breakout-Room zu hilfreichen digitalen Tools stehen Klaus Lammertz und René Rausch von der IT der Landeskirche für Fragen zur Verfügung.

Der Abschluss des Stammtisches ist für gemeinsames Brainstorming und Projekte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer reserviert. Sie haben in Ihrer Gemeinde in den vergangenen Wochen ein digitales Angebot oder ein Angebot mit digitalem und analogem Anteil entwickelt, das Sie gerne vorstellen möchten? 
Dann schreiben Sie vorab eine Mail an Hella Blum, Studienleiterin Medien an der Evangelischen Akademie im Rheinland: Mail an Hella Blum

Soweit für erste. Wir freuen uns auf dieses Treffen!

Pfarrer Ralf Peter Reimann, Internetbeauftragter der Evangelischen Kirche im Rheinland
Hella Blum, Studienleiterin Medien an der Evangelischen Akademie im Rheinland 
 

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet als Videokonferenz im Internet statt. Dazu wird Zoom über den Anbieter Connect4Video genutzt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer benötigt vor Ort ein Smartphone, ein Tablet, Laptop oder PC mit der installierten Zoom-Software, ein Mikrofon oder ein Headset, eine PC-oder Laptop-Kamera. Alternativ ist die Einwahl über Telefon möglich.

Praktische Hinweise:

Die Teilnahme am Online-Stammtisch ist selbstverständlich kostenlos. Der Online-Stammtisch wird mit Zoom über den Anbieter Connect4Video durchgeführt.
Getränke bitte selbst mitbringen :-)

Anmeldung per Mail an Anna Veerahoo unter Angabe des vollen Namens für die Zoomkonferenz bis Mittwoch,  18. Juni 2020, 12:00 Uhr. 

Die Zugangsdaten für die Zoomkonferenz werden dann per Mail zugeschickt.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

hbl, ms / 05.06.2020



© 2021, Kirche und digitaler Wandel
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung