Logo Akademie

Studienleitung

 

 

 

 

 

 

 

Hella Blum
Tel.: +49 (0) 228 / 47 98 98 - 55
Mobil: +49 (0)151 569 111 58
Mail an Hella Blum
Twitter: @hellablum
Weitere Informationen

> zum Akademie-Team

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenbereich Neue Medien.

> weitere Informationen

Kirchliches Leben und digitaler Wandel

Videos

Prof. Dr. Ralph Kunz: Das digitale Abendmahl im liturgischen Vollzug

Einblicke in liturgische Gestaltungen digitalen Abendmahls und ihre Liturgieproduktivität.


mehr

Alexandra Kasper: Gaming und virtuelle Realität als Chancen in der Seniorenarbeit

"Das ist immer das Allerwichtigste bei uns: der Spaß", sagt Alexandra Kasper über digitale Angebote für Bewohner:innen des Caritas-Altenzentrums Sankt Maternus in Köln-Rodenkirchen.


mehr

Brot & Liebe

Geschichten aus dem Leben - ein ökumenisches Projekt.


mehr

Pfarrer Niklas Schier über seine Pen-&-Paper-Gottesdienste

In seinem Video-Vortrag stellte Pfarrer Niklas Schier im Juli 2020 das Pen-&-Paper-Rollenspiel als Gottesdienst-Konzept vor.


mehr

Maike Schöfer: TikTok like Jesus?!

In ihrem Video-Impuls beim Online-Stammtisch "Jugendarbeit und digitale Lebenswelten" stellte die Religionspädagogin und Vikarin Maike Schöfer im April 2021 die Smartphone-App TikTok in ihren Grundzügen vor. 


mehr

Nicola Röhricht: Digitale Teilhabe ist gesellschaftliche Teilhabe

„Teilhabe und Teilnahme am konkreten Leben bedeuten Lebensqualität – auch in den Jahren obendrauf. Bescheid wissen, mitreden und mitmachen helfen. Und die neuen Medien sind dabei eine zusätzliche Chance. Auch bei Krankheit und Immobilität können die digitalen Kontakte eine große Hilfe sein." 


mehr

PD Dr. Frederike van Oorschot: Was und wie ist Kirche?

Amt und Gemeinschaft aus systematisch-theologischer Perspektive.


mehr

Prof. Ilona Nord und Prof. Thomas Schlag: Impulse aus der CONTOC-Studie

Amt und Gemeinschaft im digitalen Vergewisserungsprozess.


mehr

Dr. Friederike Erichsen-Wendt: Das digitale Abendmahl im liturgischen Vollzug

Einblicke in liturgische Gestaltungen digitalen Abendmahls und ihre Liturgieproduktivität.


mehr

Dr. Horst Gorski: Kirche, Amt und Gemeinschaft

Der evangelische Theologe Dr. Horst Gorski sieht die gegenwärtige Kirche von zwei Megatrends bestimmt: dem Professionalisierungs- und Zentralisierungsdruck in kirchenleitenden Strukturen einerseits stehen eine zunehmende Partizipation und Selbstermächtigung der kirchlichen Akteure im digitalen Raum andererseits gegenüber.


mehr

Nele Heise: Künstliche Intelligenz - so fremd und doch so nah

Künstliche Intelligenz, Big Data - für viele Menschen klingen diese Begriffe nach einer weit entfernten Zukunft. Dabei haben sie bereits einen festen Platz in unserem Alltag.


mehr

Zerbrechlich. Endlich. Souverän.

In ihrem Vortrag nimmt Pastorin Cornelia Coenen-Marx die Digitalisierung in den unterschiedlichen Lebensbereichen, die sich daraus für Ältere ergebenden Perspektiven, aber auch Herausforderungen kritisch in den Blick.


mehr

Lilli Iliev: Digitale Demokratie lebt!

Wie Wikipedia & digitales Ehrenamt eine demokratische Digitalisierung stärken 


mehr

Das Netz trägt auch durch schwere Zeiten

Am Freitag, 27.11.2020 fand die Tagung „Das Netz trägt auch durch schwere Zeiten“ statt, in deren Mittelpunkt Seelsorge im digitalen Raum stand. Die Vorträge der Tagung wurden live auf YouTube gestreamt und werden nach und nach auf unserem Kanal eair-diskurse auf YouTube bereitgestellt.


mehr

Das Netz trägt auch durch schwere Zeiten

Am Freitag, 27.11.2020 fand die Tagung „Das Netz trägt auch durch schwere Zeiten“ statt, in deren Mittelpunkt Seelsorge im digitalen Raum stand. Die Vorträge der Tagung wurden live auf YouTube gestreamt und werden nach und nach auf unserem Kanal eair-diskurse auf YouTube bereitgestellt.  


mehr

Twitter sperrt Trump - und jetzt?

Welche Möglichkeiten hat die demokratische Gesellschaft, um mit Polarisierung, Falschnachrichten und Desinformation umzugehen?


mehr

Impulse zu Gemeinschaft und Amt in #digitalerKirche

Pfarrer Nico Ballmann, Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bickendorf, im Gespräch mit Selina Fucker, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft, über das Verständnis von Gemeinschaft und Amt im Raum der #digitalenKirche​


mehr

Josephine Teske: Ich bin #ansprechbar

Im Dezember 2020 hat Pastorin Joephine Teske bei der Tagung "Das Netz trägt auch durch schwere Zeiten" über ihre Seelsorge-Erfahrungen auf dem Social-Media-Kanal Instagram berichtet. Dieser Bericht ist als Videodokumentation auf unserem YouTube-Kanal eair-diskurse abrufbar.


mehr

Zum Abendmahl im Digitalen

Landesbischof Cornelius-Bundschuh hielt das Impulsreferat am 29. Januar 2021 beim zweiten Workshop der Reihe: "Digital - parochial - global?! Ekklesiologische Perspektiven im Digitalen?!". Die Workshopreihe ist eine Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelische Studiengemeinschaft, der Evangelischen Akademie der Pfalz und der Evangelischen Akademie im Rheinland.


mehr

Zum Abendmahl im Digitalen

Das Gespräch zwischen Professor Markschies und Dr. Picker hat am 29. Januar 2021 beim zweiten Workshop der Reihe: "Digital - parochial - global?! Ekklesiologische Perspektiven im Digitalen" online stattgefunden. Die Workshopreihe ist eine Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelische Studiengemeinschaft, der Evangelischen Akademie der Pfalz und der Evangelischen Akademie im Rheinland.


mehr

Zum Abendmahl im Digitalen

Dr. Friederike Nüssel hat das Impulsreferat am 29. Januar 2021 beim zweiten Workshop der Reihe: "Digital - parochial - global?! Ekklesiologische Perspektiven im Digitalen?!" online vorgetragen. Die Workshopreihe ist eine Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelische Studiengemeinschaft, der Evangelischen Akademie der Pfalz und der Evangelischen Akademie im Rheinland.


mehr

Diskussion um das digitale Abendmahl

Ein Gespräch zwischen Dr. Frederike van Oorschot, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft, und Dr. Frank Vogelsang, Evangelische Akademie im Rheinland zur Frage: Kann man auf digitalem Wege Abendmahl feiern?


mehr

Zur Rolle künstlicher Intelligenz im Medienwandel

Die Medienlandschaft ist schon länger im Umbruch. Welche Rolle spielt künstliche Intelligenz bereits heute, welche Rolle kann sie zukünftig spielen? Im Gespräch mit Studienleiterin Hella Blum ist die Medienforscherin Nele Heise dieser Frage mit Blick auf Rundfunkangebote nachgegangen.


mehr

Online-Verkündigung

Online vorgetragen am 16. Oktober 2020 beim ersten Workshop der Reihe: "Digital - parochial - global?! Ekklesiologische Perspektiven im Digitalen". Eine Tagungs-Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelische Studiengemeinschaft, der Evangelischen Akademie der Pfalz und der Evangelischen Akademie im Rheinland.


mehr

Zurück ins Zentrum? Der Gottesdienst in (Stoß-Zeiten) digitaler Kommunikation

Online vorgetragen am 16. Oktober 2020 beim ersten Workshop der Reihe: Digital - parochial - global?! Ekklesiologische Perspektiven im Digitalen. Eine Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelische Studiengemeinschaft, der Evangelischen Akademie der Pfalz und der Evangelischen Akademie im Rheinland.


mehr

Digitale Gottesdienste - Kairos zur erneuerten Predigt

Online vorgetragen am 16. Oktober 2020 beim ersten Workshop der Reihe: Digital - parochial - global?! Ekklesiologische Perspektiven im Digitalen. Eine Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelische Studiengemeinschaft, der Evangelischen Akademie der Pfalz und der Evangelischen Akademie im Rheinland.


mehr

Hoffnung und Transformation

Theologische Spotlights auf Kirche im digitalen Wandel


mehr

Da geht was: Vom Glauben reden - von Kirche erzählen

Nico Ballmann ist Pfarrer in Köln-Bickendorf und bei ihm gehören beides, Kohlenstoffwelt und Netzwelt, zum Arbeitsalltag als Pfarrer. Ein Teil seiner Arbeit spielt sich nicht vor Ort, sondern im Netz ab.


mehr

Dr. Antje Schrupp: Säkular von Gott sprechen

Am 4. September 2020 fand das dritte Treffen für theologische Blogger*innen und Podcaster*innen statt, in diesem Jahr wegen der Pandemie als Zoom-Konferenz im Netz. Eine der beiden Gesprächsimpulse kam von der Journalistin und Bloggerin Dr. Antje Schrupp.


mehr

Pfarrer Wolfgang Loest: Online-Gottesdienste - ein Praxisbericht

Videoimpuls mit Pfarrer Wolfgang Loest zum ersten Workshop im Rahmen der Reihe "Digital - parochial - global?! Ekklesiologische Perspektiven im Digitalen."


mehr

#digitaleTheologie: Sakramente und Digitalität im Spannungsfeld

In diesem Gespräch zur digitalen Theologie zwischen Dr. Frederike van Oorschot, Leiterin des Arbeitsbereichs Religion, Recht und Kultur an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST), und Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang wird die Rolle der Sakramente beleuchtet. Das Gespräch ist hier und auf unserem YouTube-Kanal eair-diskurse abrufbar.


mehr

#digitaleTheologie: Zugänge zur Bibel im digitalen 21. Jahrhundert

In diesem Akademiegespräch zwischen Dr. Frederike van Oorschot, Leiterin des Arbeitsbereichs Religion, Recht und Kultur an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST), und Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang geht es um die Frage, wie sich die Zugänge zur Bibel im digitalen 21. Jahrhundert verändern. Das Gespräch kann hier und auf unserem YouTube-Kanal abgerufen werden.


mehr

Vortrag: Verschwörungsmythen zu Corona-Zeiten

Ist das Corona-Virus wirklich durch ein Wildtier übertragen worden, wurde es vielleicht durch 5G-Strahlung ausgelöst oder ist es die perfide Geschäftsidee des Microsoft-Gründers Bill Gates? Diese und ähnliche Fragen verbreiten sich seit Beginn der Coronakrise vor allem in den sozialen Medien. Sie waren im Juni Gegenstand des Online-Vortrags von Dr. Katrin Juschka, der hier abgerufen werden kann.  


mehr

#digitaleTheologie: Christliche Gemeinschaften im digitalen Wandel

In diesem Akademiegespräch gehen Dr. Frederike van Oorschot, Leiterin des Arbeitsbereichs Religion, Recht und Kultur an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST), und Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang der Frage nach, welchen Einfluss die zunehmende Digitalität auf christliche Gemeinschaften hat.


mehr

Pfingsten: Gedanken zum Wandel der Kirche

Pfingsten ist das dritte große christliche Fest, aber viel schwerer zu fassen als Weihnachten oder Ostern. Es ist der Geist Gottes, der biblische Atem, die „ruach“, der dieses Fest prägt. Die Apostelgeschichte zeichnet ein eindrückliches Bild: „Und es geschah plötzlich ein Brausen vom Himmel wie von einem gewaltigen Sturm und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen.“


mehr

Videodokumentation: Sind Bots die besseren Zuhörer?

Siri von Apple, Google Assistant oder Alexa von Amazon  - immer mehr Menschen nutzen Sprachsteuerung im Alltag. Deshalb ist es auch für die Kirchen wichtig, diese Dienste in den Blick zu nehmen. Wo können wir sie in kirchlichen und diakonischen Arbeitsfeldern nutzen, wo müssen wir Grenzen ziehen, auf welche Aspekte aus netzpolitischer und ethischer Sicht müssen wir achten?  


mehr

#2komma42 - VerNETZt im Glauben

Am 31. März 2020 startet das interdisziplinäre Jahresprojekt der Evangelischen Akademie im Rheinland: "#2komma42 - VerNETZt im Glauben. Wie kann christliche Gemeinschaft im digitalen 21. Jahrhundert aussehen?"


mehr

Artikelbild

… und wie sieht Ihre #digitaleKirche aus?

2020 schreibt die Evangelische Kirche im Rheinland zum zweiten Mal den Medienpreis für digitale Projekte aus. Wir laden Sie herzlich ein, sich zu beteiligen! Bewerbungsschluss ist am 15. Oktober 2020.


mehr

Dokumentation: Online Veranstaltung: „Suchet des Web Bestes …“

Fakenews, Hass und neue Formen der Gemeinschaft im Netz standen am 7. April  2020 im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung zum Akademie-Projekt #2komma42 – VerNETZt im Glauben. Wie kann christliche Gemeinschaft im digitalen 21. Jahrhundert aussehen?“


mehr

Jochim Selzer: "Die Corona-App ist eine Solidaritäts-App"

Wird die Corona-App den entscheidenden Erfolg gegen die Pandemie haben? „Wir wissen es nicht, aber sie ist ein sinnvoller Baustein“, unterstrich der EDV-Experte Jochim Selzer bei seinem Vortrag, zu dem die Evangelische Akademie im Rheinland am 14. Mai 2020 gemeinsam mit dem Evangelischen Forum Bonn und dem Katholischen Bildungswerk eingeladen hatten.


mehr

Iris Battenfeld: "Die Twomplet ist eine Gemeinschaft, die sich im Gebet trägt.“

Die evangelische Pfarrerin Iris Battenfeld gibt einen Einblick in das abendliche Stundengebet auf Twitter, die Twomplet.


mehr

Andreas Büsch: Vom Netzrauschen und dem Schatz im Acker

„Prüfet alles und behaltet das Gute“, dieser neutestamentliche Vers passe vielleicht auf die alte Welt der Massenmedien. „Wie die digitale Netzwelt gestaltet wird, liegt aber ganz wesentlich an uns – welche Haltung wir einnehmen und welche Werte wir aktiv vertreten“, davon ist der Medienpädagoge Professor Dr. Andreas Büsch überzeugt.


mehr

Rolf Krüger: Wie christliche Gemeinschaft Netzkultur prägt

Wo gibt es christliche Gemeinschaft im Netz, was macht sie aus, welchen Einfluss hat sie auf die Netzkultur? Rolf Krüger hat für die Tagung „Suchet des Web Bestes …“ eine Bestandaufnahme gemacht. Dabei nahm er auch Beobachtungen aus der jüngsten Zeit seit Beginn der Corona-Krise auf.


mehr

Timo Versemann: „Wir können Goldgräberin nach glänzenden digitalen Zeiten sein.“

Ergebnisse des Projektes "Netzteufel" der Evangelischen Akademie zu Berlin. Impuls von Timo Versemann, evangelische Theologe und Leiter des Projektes Netzteufel, anlässlich der Online-Veranstaltung: "Suchet des Web Bestes... Über Spaltung und Gemeinschaft im Netz und kirchliches Engagement für eine bessere Netzkultur" am 31. März 2020


mehr

Paula Nowak: Sicheren Umgang mit dem Netz lernt man nur im Netz

Paula Nowak, Studienleiterin für Religionspädagogik mit Schwerpunkt Mediendidaktik in Berlin, plädiert dafür, dass Schule und Jugendarbeit sich mehr für das Internet als Lebensort öffnen. Das trage dazu bei, Jugendliche stark zu machen für einen selbstbewussten und kritischen Umgang mit dem Netz.


mehr

Tobias Thiel: „#digitaleKirche kann viel von Jugendlichen lernen“

Um mehr digitale Möglichkeiten für sich zu entdecken, sollten die Kirchen die Chance nutzen und von Jugendlichen lernen.


mehr

Dr. Iva Krtalic: “Die Medien sind in einer Umbruchphase.”

Die Medien sind schon immer ein Raum gewesen, im dem öffentliche Debatten ausgetragen wurden. Darauf weist Iva Krtalic in ihrem Videostatement hin. Die deutsch-kroatische Journalistin ist Beauftragte für Integration und interkulturelle Vielfalt beim Westdeutschen Rundfunk (WDR).


mehr

Kirche und structured data - Alexa, Siri und Co - auf dem #BCKirche 2018

Mitschnitt der Session "Kirche und structured data - Alexa, Siri und Co - auf dem #BCKirche 2018", gehalten von  Kircherat Ralf Peter Reimann auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

GAFA: "Wo ist eine Kirche in meiner Nähe?"

Mitschnitt der Session "GAFA: "Wo ist eine Kirche in meiner Nähe?" gehalten von Kirchenrat Ralf Peter Reimann auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

Über Klimawandel reden

Mitschnitt der Session "Über Klimawadel reden", gehalten von Natascha Luther auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

Wisky-Tasting und andere verrückte Gemeinde-Ideen

Mitschnitt der Session "Wisky-Tasting und andere verrückte Gemeinde-Ideen", gehalten von Wolfgang Loest auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

Gottesdienst-Streaming - Skype-Gottesdienste

Mitschnitt der Session "Gottesdienst-Streaming - Skype-Gottesdienste", gehalten von Kirchenrat Ralf Peter Reimann auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

Was mache ich, wenn´s schief geht?

Mitschnitt der Session "Was mache ich, wenn´s schief geht?", gehalten von "Iris Battenfeld" auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

Drei Herausforderungen für Glaubens-Community in einer digitalen Gesellschaft

Mitschnitt der Session "Drei Herausforderungen für Glaubens-Community in einer digitalen Gesellschaft", gehalten von Tobias Sauer auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

Raumschiff Ruhr - was machen wir, wer sind wir?

Mitschnitt der Session "Raumschiff Ruhr - was machen wir, wer sind wir?", gehalten von "Hanna Jacobs und Kirsten Graubner, Raumschiff Ruhr" auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

Sarah Vecera: BC Church international @unitedmission

Mitschnitt der Session "BC Church international @unitedmission", gehalten von Sarah Vecera auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

Mark Bothe: Podcast Basics

Mitschnitt der Session "Podcast Basics", gehalten von Mark Bothe auf dem 6. Barcamp Kirche Online, 13. - 15. September 2019 in Essen.


mehr

"Youtube ist mehr als Videomachen."

Für den Content-Creator Steve Heng ist YouTube mehr als Videomachen. YouTube ist für ihn eine saucoole Möglichkeit für (fast) alles eine Antwort oder einen Tipp zu bekommen und die Chance, selbst kreativ zu werden.


mehr

Dr. Kathrin Reinert: “Digitale Kirche geht zur mir hin.”

Dr. Kathrin Reinert ist viel im Netz unterwegs, beruflich und privat. „Und ich möchte, dass Kirche da ist, wo ich bin“, sagt die Online-Redakteurin.


mehr

Timo Versemann: From #hatespeech to #hopespeech in den Social Media

Im Netz begegnen uns zunehmend Hass und Hetze. Das Projekt „Netzteufel“ der Evangelischen Akademie zu Berlin möchte dem etwas entgegensetzen und einen Beitrag dazu leisten, dass die sozialen Medien mehr als nur ein interaktiver Raum sind. Sie sollen (wieder) zu einem sozialen Raum werden, in dem die Würde des Anderen respektiert wird.


mehr

Markus Beckedahl: Kirche wird in der Netzpolitik gebraucht

Kirche und Netzpolitik haben viele Berührungspunkte. Davon ist Markus Beckedahl, überzeugt.


mehr

Dr. Annika Schreiter: "Christsein auch im Digitalen leben."

Für Dr. Annika Schreiter, Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Thüringen, ist Kirche im digitalen Raum  einfach eine weitere Möglichkeit,  Kirche zu sein und Christsein zu leben.


mehr

Dr. Frederike van Oorschot: "Datenschutz zwischen User und Algorithmenlogik"

Dr. Frederike van Oorschot, vom Ökumenischen Institut der Universität Heidelberg, über "Datenschutz zwischen User und Algorithmenlogik". Sie fragte nach einem ethischen Reflexionsrahmen für Entscheidungen zum Datenschutz.


mehr

Marc Meerkamp: "Mehr digitale Souveränität gewonnen?"

Der Vortrag von Rechtsanwalt Marc Meerkamp,  "Mehr digitale Souveränität gewonnen?" bot eine juristische Bestandsaufnahme nach den Datenskandalen bei Facebook und den neuen Datenschutzgesetzen.


mehr

Tobias Krafft: "Entseelte Entscheidungen"

In seinem Tagungsbeitrag "Entseelte Entscheidungen" ging Tobias Krafft vom Lehrstuhl Algorithm Accountability der Technischen Universität Kaiserslautern auf die Wirkungsweise und den Einfluss von Algorithmen auf unseren Netzalltag ein.


mehr

Frank Wiedemeier, kirchekelzenberg.de, über #digitaleKirche

„Ich denke, dass Kirche nutzen sollte, was sich ihr bietet an technischen, an digitalen Möglichkeiten. Dass sie darüber aber nicht vergessen sollte, wofür sie das eigentlich nutzt.“


mehr

Dr. Jörg Weber, Superintendent in Trier, über #digitaleKirche

"Face to face ist ganz, ganz wichtig, damit Beziehungen ermöglicht und auch weiter gepflegt werden. Aber es wird in Zukunft auch wichtig sein, die digitalen Medien weiter zu nutzen."


mehr

Artikelbild

Selbstbestimmt online - #digitaleSouveränität

Videos der Vorträge, Fotoalbum und die Twitterwall spiegeln die Tagung "Mehr digitale Souveränität gewinnen" am 6. April. Der Hashtag dazu: #digitaleSouveränität


mehr

Wie geht #digitaleKirche? 26 Beispiele

Welche neuen Räume öffnen sich im Digitalen für Glauben und Handeln? Wie können digitale Medien kirchliches und gemeindliches Leben ergänzen, unterstützen oder neue Impulse geben? 


mehr

Podiumsdiskussion mit Stefan Fritz, Ralf Peter Reimann und Max Weiland

Wie sind die neuen Entwicklungen einzuordnen? Wie blicken Kirche und Wirtschaft auf die neuen Entwicklungen? Dies waren Fragen bei der Podiumsdiskussion, die die Vorträge des Vormittags beschloss. 


mehr

Max Weiland: Shopping-Guide, Museumsführer und Kommunikationstalent - wie Beacons unseren Alltag bereichern

Den Einsatzbereich von Beacons, kleinen Minisendern, die über Bluetooth funktionieren, stellte Max Weiland in seinem Vortrag "Shopping-Guide, Museumsführer und Kommunikationstalent – wie Beacons unseren Alltag bereichern" vor. Max Weiland ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Beaconsmind AG in Zürich/Schweiz.   


mehr

Stefan Fritz: Wie verändert die Digitalisierung unsere Souveränität und Autonomie?

In seinem Eingangsimpuls stellte Stefan Fritz, Senior Vice President Cancom und Experte für faire digitale Plattformen, die Frage: "Wie verändert die Digitalisierung unsere Souveränität und Autonomie? Der Mensch als Spielball digitaler Geschäftsmodelle (Märkte, Marketing, Kommunikation)"


mehr

Professor Peter G. Kirchschläger: Selbstbestimmung und virtuelle Realität sowie digitales Marketing

Es ist das besondere Kennzeichen der Tagungsreihe "Mehr digitale Souveränität gewinnen", das jeweils ein Theologe oder Theologin aus christlich-ethischer Sicht zum Tagungsthema Stellung nimmt. Bei der Tagung "Netzwärts - wohin geht der Trend?" kam der Impuls von dem katholischen, schweizerischen Theologen Professor Dr. theol. lic. phil. Peter G. Kirchschläger.
   


mehr

Wie geht #digitaleKirche? Ein Statement des ARD-Digitalexperten Dennis Horn

Am 14. März 2018 wird erstmalig der Medienpreis für digitale Projekte der Evangelischen Kirche im Rheinland verliehen. Eine interdisziplinäre Jury aus Theologie, Medien und Agenturbereich hat aus den 26 eingereichten Projekten die Preisträger ausgewählt.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

09.02.2016



© 2021, Kirche und digitaler Wandel
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung