Logo Akademie

Studienleitung

 

 

 

 

 

 

 

Hella Blum
Tel.: +49 (0) 228 / 47 98 98 - 55
Mobil: +49 (0)151 569 111 58
Mail an Hella Blum
Twitter: @hellablum
Weitere Informationen

> zum Akademie-Team

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenbereich Neue Medien.

> weitere Informationen

Pageflow auf ekir.de und Videodokumentation auf YouTube

Preisverleihung: Medienpreis für digitale Projekte 2020

Die Jury des Medienpreises hat getagt und musste unter den vielen kreativen und spannenden Projekten eine Auswahl zur Prämierung beim Medienpreis für digitale Projekte der Evangelischen Kirche im Rheinland 2020 treffen. Die prämierten Projekte wurden am 30. November 2020 online verliehen. Die Preisverleihung wurde auf YouTube gestreamt, das Video ist hier abzurufen.

2018 hat die festliche Preisverleihung für den Medienpreis vor Ort, in Köln, stattgefunden. Leider ist das in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. Deshalb fand die Preisverleihung in einem virtuellen Raum statt, in dem Präses Manfred Rekowski die prämierten Projekte vorstellte und die Preisträger*innen auszeichnete. 

Eingereichte Beiträge sind Bereicherung für #digitaleKirche
Die eingereichten Beiträge sind in ihrer Gesamtheit eine Bereicherung für das Netzwerk in der #digitalenKirche. Sie geben anderen Gemeinden und Institutionen mit Ihren Ideen und Best-Practice-Beispielen Impulse, digitale Möglichkeiten als Bereicherung für kirchliches Leben und Arbeiten zu entdecken.

Video gibt Übersicht über die Vielfalt der Projekte
In Kürze können Sie sich kurz und prägnant über alle eingereichten Projekte in einem Video informieren, das wir auf dem YouTube-Kanal eair-diskurse der Akademie und hier bereitstellen werden.

Bereits jetzt können Sie sich den Pageflow zur Preisverleihung ansehen.
Zum Pageflow

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

hbl, ms / 26.11.2020



© 2021, Kirche und digitaler Wandel
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung